YOGA BEI MIR

Hatha-Yoga – klassisch einfach

Ich lehre unaufgeregtes, konzentriertes Hatha-Yoga in der Tradition Swami Sivanandas. Mein Stil ist frei von Moden, Esoterik oder Lifestyleansprüchen.
Mein Yoga steht nicht still, es entwickelt sich kontinuierlich weiter und formt sich im Dialog mit meinen Schülern aus.

Mein Unterrichtsstil ist nachvollziehbar, gerade und klar. Meine Yogastunde hat einen Anfang, eine Spannung und ein schlüssiges Ende.
So einfach ist mein Yoga.

 

 

So sein wie man ist – das ist eigentlich schon alles

Forderungen, Ansprüche und Erwartungen umgeben uns im Alltag. Loslassen, sich akzeptieren und ganz im Moment sein haben viele von uns verlernt oder lassen es nicht mehr zu.
Ich möchte, dass eine Yogastunde eine kleine Auszeit oder vielleicht eine Rückkehr zu Ihnen selbst wird.

Ich unterstütze jeden Teilnehmer bei der konzentrierten und sauberen Ausführung der verschiedenen Übungen und schaffe so die Balance zwischen Anspruch der Übung und einer gezielten Entspannung.
Yoga heißt auch, wieder zu lernen, einfach zu sein.

Tiefe Entspannung ist Weg und Ziel

Am Ende meiner Yogastunde leite ich eine tiefe, durch Gongs oder Klangschalen unterstützte End-Entspannung an.

Dies ist Ende und Höhepunkt meiner Yoga-Stunde zugleich. Die grundlegende Entspannung geht weit über eine regenerierende Auszeit hinaus und setzt sich mit Hilfe des Klangs über den Körper fort ins tiefe unbegrenzte Innere.

So erzeuge ich eine deutlich wahrnehmbare räumliche und energetische Fülle. Diese wirkt als starke Quelle von Wohlbefinden noch lange nach bis tief hinein in den Alltag.

Ich möchte nur das anleiten und begleiten, was ich selber erfahren und erlernt habe.

Meine Anweisungen entsprechen immer der Befindlichkeit und der Erfahrung der jeweiligen Teilnehmer. Ich lege sehr viel Wert auf Präzision, Sorgfalt und saubere Ausführung der Übungen. So bekommen Übende ein genaueres Körpergefühl, eine bessere Orientierung über sich selbst und ich stelle sicher, dass sich keiner verletzt.

Mein Anspruch ist es, die Dinge und die Faszination, die ich im Yoga erlebt habe, zu vermitteln und für meine Schüler spürbar werden zu lassen. Damit schließt sich für mich der Kreis aus selber lernen und weitergeben und mitteilen.

 

Mein Raum gibt Raum

Es entsteht eine atmosphärische Dichte, ein Raum für Konzentration und Offenheit. Klassisches Yoga in kleinen Gruppen in privater Umbegung, innere Stille und tiefe Entspannung sind mein Angebot.
Lass Dich doch darauf ein und probiere es selber aus. Ich bin Rolf Rudra Rühl, Yogalehrer, und ich freue mich auf Dich.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking Cookies zulassen :
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzbestimmungen. Impressum

Zurück